Cookislands - Rundreise: Natürlich und individuell

Die Cookinseln befinden sich im südlichen Teil des Stillen Ozeans. Der Inselstaat liegt 3 000 Kilometer nordöstlich von Neuseeland und besteht aus 15 Inseln. Der Archipel, auf dem weniger als 12 000 Einwohner leben, zieht mit seinen blauen Lagunen, Korallenriffen, Palmenhainen und romantischen Sandstränden Individualreisende an, die nach Erholung in ruhiger Umgebung suchen. Neben der traumhaften Kulisse und exotischer Pflanzen- und Tierwelt ist es die exklusive Atmosphäre und die Gastfreundschaft der Inselbewohner, die die Cookinseln zu einem ganz besonderen Urlaubsziel machen.

Erlebnis, Abenteuer - Begegnung für
Standard
Jetzt anfragen
Details
17 Tage
ab/an Rarotonga
Individualreise
ab 2.399 EUR
pro Person im Doppelzimmer

Einstimmung auf Ihre Cook-Islands Rundreise - natürlich und individuell

Auf dieser Reise lernen Sie Rarotonga, Aitutaki und Atiu, die drei wichtigsten Teile des Cookinseln-Archipels kennen. Neben der romantischen Atmosphäre dieses einzigartig Urlaubsparadieses erleben Sie die Besonderheiten jeder Insel kennen. Die besondere Kultur auf Rarotonga, die faszinierende Lagunenwelt auf Aitutaki und die Welt der Berge von Atiu.  

Stationen Ihrer Cook-Islands Rundreise

Tage 1- 8: Rarotonga- Erkundungstour
Tage 8- 13: Aitutaki- Ganztagesausflug in die Lagune
Tage 13- 17: Atiu- Ausflug nach Wahl
Tag 17: Rückreise

Hotels Ihrer Cook-Islands Rundreise

Für Ihr Inselhüpfen-Programm auf den Cook-Islands haben wir die folgenden Hotels für Sie eingeplant:

Sollte es keine Verfügbarkeiten geben, werden wir alternative Unterkünfte anbieten.

Verlauf Ihrer Cook-Islands Rundreise

Tage 01- 08: Rarotonga- Erkundungstour- Urlaub nach Maß
Kia ora und Willkommen!
Am Flughafen werden Sie von unseren lokalen Partnern mit einer Tiare-Blume empfangen. Dies ist eine alte Tradition der Maori, mit der sie ihre Gäste herzlich begrüßen. Auf der Fahrt zu Ihrem Hotel erhalten Sie erste Eindrücke von dem Südsee-Paradies. Rarotonga zählt zu den einzigartigsten Urlaubsorten weltweit. Nicht viele Örtchen auf der Erde können ihren Besuchern diese Ruhe und Abgeschiedenheit bieten. Nachdem Sie Ihre Unterkunft bezogen haben, lernen Sie auf einer dreistündigen Erkundungstour die Geschichte der Insel kennen. Ihr Reiseführer wird Ihnen die im Jahre 1050 angelegte Straße und uralte rituelle Stätten zeigen. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit, handwerkliche Erzeugnisse käuflich zu erwerben. Ihr Begleiter wird Ihnen die besondere Beziehung der Bewohner der Cookinseln zu der Kokospalme erklären. Rarotonga bietet sehenswerte Bauten aus Kalkstein. Vom Berg Raemaru haben Sie eine fantastische Aussicht auf die Cook-Insel Rarotonga und den Ozean.
Unser Tipp: fokussieren Sie Ihren Blick auf die zahlreichen schwarzen Felssteine, die vor der Küste liegen. In Verbindung mit klarem Türkis des Meeres und Sonnenlicht wirken sie wie riesige schwarze Diamanten! Die nächsten Tage können Sie Ihren Wünschen entsprechend gestalten. Erholung am Meer in märchenhafter Kulisse, Aktivurlaub in den Lagunen oder in tropischen Wäldern. Höhlenerkundungen und kulturelle Aktivitäten. Rarotonga bietet als Hauptinsel des Pazifikstaates Ihren Besuchern vielseitige Möglichkeiten.
Unser Tipp: auf einer optional angebotenen Fahrt zum Highland Paradise, einem Dorf auf Rarotonga, können einzigartiges  Kulturerbe der Insel und ihre Traditionen hautnah erlebt werden. Die Dorfbewohner haben ihre Wurzeln bewahrt und bringen den Urlaubern ihre Lebensgewohnheiten näher.

Tage 08- 13: Aitutaki- Ganztagesausflug in die Lagune- Urlaub individuell
Heute gelangen Sie nach einem kurzen Flug auf die Insel Aitutaki. Die Cook-Insel  Aitutaki ist gänzlich von einer blauen Lagune mit kristallklarem Wasser umgeben. Ruhige Sandstrände, auf denen Palmen gedeihen, bieten ideale Bedingungen für einen erholsamen Aufenthalt fernab der Hektik. Während Ihres Aufenthaltes auf Aitutaki, der zweitwichtigsten Insel des Mangaia-Archipels, werden Sie auf einem Ganztagesausflug die faszinierende Welt der Lagune kennen lernen. Beim Schnorcheln tauchen Sie in die farbenfrohe Unterwasserwelt des Südpazifiks ein. Unser Tipp: die Cookinseln beherbergen die größte Kolonie der Rußseeschwalben. Mit ein wenig Glück werden Sie diesen in Westeuropa extrem seltenen Vogel sichten können.
Unser Tipp: optional kann eine Führung durch die Insel gebucht werden, auf der die Cookinsel-Besucher die Mythen und Überlieferungen vergangener Zeiten erfahren.

Tage 13- 17: Atiu- Ausflug nach Wahl- Urlaub nach Maß
Nach der Landung auf der Cook Insel Atiu, geleitet Sie unser lokaler Partner in Ihre Unterkunft. Die Cookinseln bieten neben den perlweißen Traumstränden und unbeschreiblich schönen Lagunen zahlreiche weitere atemberaubende Landschaften. Die Südsee-Urlauber treffen auf der Insel Atiu auf eine Koralleninsel mit steilen Hängen. Dieser Teil der Cookinseln ist der einzige, der sich jährlich um einige Millimeter erhebt.  In den zahlreichen Maori-Überlieferungen gilt diese Ecke des Landes als „das Land der Vögel". Und so bieten sich Naturliebhabern hier zahlreiche Erkundungsmöglichkeiten. Es stehen Ihnen mehrere Ausflüge zur Auswahl. George Mateariki, ein Angestellter regionaler Naturschutzbehörde, nimmt Sie gern auf eine Erkundungstour durch das Takitumu Naturschutzgebiet, das seit einigen Jahren als Zuchtgebiet für die selten gewordenen Rubinloris dient. George Mateariki kennt sich nicht nur mit den Vogelarten auf den gesamten Cookinseln aus, sondern wird Ihnen auch kaum bekannte Wanderpfade und seltene Pflanzen zeigen. Atiu ist eine Kalksteininsel, unter der zahlreiche Höhlen verlaufen. Auch unter dem Ozean sind Höhlensysteme zu finden, die in früheren Zeiten als rituelle Orte dienten. In dem Höllensystem ist der nur auf den Cookinseln anzutreffende Kopeka-Vogel beheimatet. Marshall Humphreys ist ein fachkundiger Reisführer, der Sie gerne mit den geographischen Gegebenheiten der Insel und ihrer Artenvielfalt vertraut macht. Sie gelangen über eine Leiter in die Unterwelt der Anatakitaki-Höhle. Stalaktiten und Stalagmiten werden überall zu sehen sein. Bei Gelegenheit empfiehlt sich ein Bad in einem der Höhlenseen. Atiu-Besucher können auch eine Inselentdeckungstour wählen, auf der sie die Landschaft und die Tier- und Pflanzenwelt dieser paradiesischen Ecke hautnah miterleben können. Erhebungen vulkanischen Ursprungs, Höhlen, Wälder und Täler mit steilen Hängen und endlose Meeresweiten machen diesen Ausflug unvergessen.

Tag 17: Rückreise
Heute heißt es Abschied nehmen. Nach etwa einer Stunde landet Ihre Maschine auf Rarotonga. 

Termine, Preise, Bedingungen, etc.

Preise:

Preis pro Person: ab  2.399 EUR
bei zwei Reisenden im Doppelzimmer
Kinderermäßigung auf Anfrage

* Diese Reise ist jederzeit buchbar. Bitte fragen Sie die jeweilige Verfügbarkeit Ihrer Wunschtermine bei uns an.

Leistungen:

  • Transfers Hotel-Flughafen-Hotel auf Rarotonga, Aiututaki und Atiu an den Tagen 01, 08 und 13
  • 7 Übernachtungen in einzeln stehenden Bungalows des Palm Grove
  • Resort mit eigener Terrasse und direktem Gartenzugang inkl. Frühstück mit landestypischen Speisen auf Rarotonga und Aiututaki
  • 5 Übernachtungen in Gartenbungalows des Samade on the Beach Resort
  • 4 Übernachtungen in einer komfortablen Unterkunft auf Atiu
  • Flüge Rarotonga-Aiututaki, Aiututaki-Atiu, Atiu-Rarotonga
  • Erkundungstour auf Rarotonga, Ausflug in die Lagune auf Aiututaki (inkl. Schnorchelausrüstung), Tour durch das Höhlensystem bzw.
  • Vogelbeobachtung oder Erkundungstour (zur Auswahl) auf Atiu mit fachkundigen, englischsprachigen Guides

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Internationale Flüge (von Frankfurt beträgt die reine Flugzeit nach Rarotonga ca. 27 Stunden; ab ca. 1.700 EUR)
  • Fakultative Ausflüge, Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Flughafengebühren, Tourismussteuern
  • nicht explizit genannte Mahlzeiten
  • Ausgaben für persönlichen Bedarf

Programm

Programmhinweise:

  • Diese Reise ist jederzeit buchbar. Bitte fragen Sie die jeweilige Verfügbarkeit Ihrer Wunschtermine bei uns an. Gerne erstellen wir Ihnen auch Ihr ganz individuelles Cook-Island Angebot.
  • Gerne unterbreiten wir auch ein Flugangebot für den Zubringerflug ab Europa.
  • Der Interkontinentalflug kostet ab 1.700 Euro (Economy) pro Person.
  • Die Teilnehmer sollten über eine Auslandsreisekrankenversicherung verfügen.
  • Änderungen des Reiseverlaufs bleiben vorbehalten.
  • Alle Preise vorbehaltlich Kursschwankungen (USD-EUR).

Generelle Hinweise:

  • Ihr Klima auf den Cook-Inseln: Tropisches Klima mit ganzjährig gleichbleibenden Temperaturen von 23 bis 30 °C. Stärkere Regenfälle in der Hurrikan-Zeit von Dezember bis März.

Atmosfair

  • Umsteigeflughafen = SIN
  • Zielflughafen = RAR
  • Emission = 11.960
  • Beitrag = 274 € zum CO2 Rechner

Gutes Reisen

Gutes Bewusstsein für die Welt in der wir leben.

Sie reisen mit einem der wenigen für Nachhaltigkeit zertifizierten Veranstalter.

[Infos]

Wichtig

Diese Reise ist nicht geeignet für Reisende mit eingeschränkter Mobilität.

Dies ist ein Beispielprogramm zur Inspiration. Bei Anfrage erhalten Sie umfangreiche Informationen zu Pass- und Visumerfordernissen, sowie gesundheitspolizeilichen Vorschriften. Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte bei Ihrer Anfrage oder Buchung Ihre Nationalität mit, sodass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können.